Heiner Hegemann - Allianz
Strandkorbvermietung Kargoll
Strand 18
Appartmenthaus Ostseewelle - Ahlbeck
Bäring Elektro - Trassenheide
Treppenbau Miedke
Oliver Bartschies - der Profi
Der Usedomfisch
HA-IN Fruchtservice

Beachsoccer-Cup Karlshagen feiert den 10. Geburtstag

Jeder kennt es, man blickt zurück und kommt zur Frage: „Wo ist die Zeit nur geblieben?“. 2013 war es, als die Hohensee United Mitglieder den Entschluss gefasst haben, ein eigenes Turnier in den heimischen Ostseestrand zu setzen. 2013 … 2024, 10. Geburtstag? Richtig, wer rechnen, besser gesagt zählen kann, der stellt fest, dass das diesjährige Jubiläum eigentlich in das Jahr 2022 fiel. Aber die Corona-Pandemie führte nach zwei Absagen in 2020+21 zu dieser „kleinen“ Verzögerung. Nun ist es also soweit und natürlich hat das ORGA-Team des BSCK bereits die Planungen begonnen.

Unser BSCK steht für ein außergewöhnliches Feeling, einzigartige Rahmenbedingungen und ist zu einem nachhaltigen Event dieser Region gewachsen. Die Messlatte wurde in den vergangenen Jahren immer höher gelegt. Man kann sie nicht immer wieder überspringen, aber als Maßstab darf der 9. BSCK allemal herhalten. Nicht mehr und nicht weniger ist der Anspruch des ORGA-Teams des BSCK. Besonders erfreut sind die Organsisatoren der Hohenseer United über die Fortführung der langjährigen Kooperation mit der Sparkasse Vorpommern auch in diesem Jahr. Langjährige Partnerschaften bilden das Fundament solch ehrgeiziger Projekte, dessen sind wir uns bewusst.

Der Run auf unser Turnier hält dabei an. Das freut uns sehr. Die Teilnehmerfelder sind komplett ausgebucht. Bei den Herren gelten Primus Inter Pares (4 Titel) und der Gastgeber Hohensee United (5 Titel) als Maßstab. Einheimische Teams wie der FSV Karlshagen, AS Rum sowie der FC Rot-Weiß Wolgast wollen auch wieder vorne mitmischen. Ganz besonders freuen wir uns auf unsere Stammgäste vom SV Merkur Kablow-Ziegelei (bereits 7 Teilnahmen) aus Brandenburg, die im vergangenen Jahr den Landesmeistertitel im Beachsoccer erspielten und in diesem Jahr mit der Teilnahme an der Deutschen Beachsoccer Liga aufhorchen lassen. Dort werden die Jungs unter SV Merkur Beachsoccer an den Start gehen.

Was wäre der BSCK ohne seine Kinderturniere? Wie 2023 werden wieder 20 Teams in den beiden Altersklassen „Beach Minis“ (BeaMi 2013 und jünger) und „Jugend Beacher“ (JuBea 2011+2012) an den Start gehen. Und es hätten noch viele mehr sein können, es gab etliche weitere Anfragen, aber der Ablaufplan am 13./14. Juli gibt einfach nicht mehr her, so leid es den Organisatoren auch tut. Zu den Teilnehmern gehören auch hier viele Bekannte. Der FSV Karlshagen (Titelverteidiger BeaMi) und die Blau-Weißen aus Greifswald (Titelverteidiger JuBea) würden die begehrten Wanderpokale auch in diesem Jahr wieder gerne mit nach Hause nehmen. Doch die Konkurrenz ist groß. Es haben Teams aus 5 verschiedenen Bundesländern gemeldet. Mit dem SV Merkur Kablow-Ziegelei, dem FSV Schorfheide und den Kindern von Preussen Eberswalde (alle Brandenburg), dem Bucholzer FC (Niedersachsen), Berolina Stralau, den Schmöckis (beide Berlin), dem FSV Erlangen-Bruck (Bayern) sowie den Teams FC Rot-Weiß Wolgast, SV Motor Eggesin, SV Pastow, Greifswalder FC und Hohensee United (alle M.-V.) gibt es etliche Anwärter. Ein tolles Teilnehmerfeld, das spannende Turniere erwarten lässt.

Es sind keine vier Monate mehr und dann geht’s schon wieder los. Wir freuen uns jetzt schon riesig auf Euch und auf unseren Turniergeburtstag! Bis bald…

Werde Pate eines Kinderteams!

Du möchtest unseren Beachsoccer-Cup unterstützen und als Sponsor auftreten? Dann werde Pate für ein Kinderteam, welches einen Satz Turnier-T-Shirts erhält mit Deinem Logo auf dem Rücken. Interessiert?
Dann nimm bitte Kontakt zu uns auf. Wir würden uns sehr freuen! Vielen DANK!